FSF_PAGE_HEAD

FAQS - crm

pluscrm ist ein CRM System (Customer Relationship Management System) oder im allgemein üblichen Sprachgebrauch eine Adressdatenbank und eine Weiterentwicklung auf Grundlage von EspoCRM. Das erste Release von pluscrm wurde Anfang Juli 2016 veröffentlicht.

TAGS: crm, pluscrm

Viel. unter anderem (Stand 09/16)

 

  • cal-/carddav Server: ermöglicht für viele Programme einen Sync mit den Kontakten und Terminen/Aufgaben in pluscrm – so z.B. iPhone, Outlook, Thunderbird u.v.m.
  • WP Kontaktformular: Ein Plugin für WordPress das eine Erfassung von z.B. Kontakten oder Anfragen über eine WP Webseite in pluscrm erlaubt
  • Synchronisation von Google Kontakten und Terminen/Aufgaben
  • Double Opt-In: Das Aussenden einer E-Mail aus pluscrm zur Bestätigung der E-Mail Adresse eines z.B. über eine Webseite generierten Kontakts
  • Mailchimp Schnittstelle: pluscrm Kontaktlisten können für E-Mail Kampagnen direkt an Mailchimp übergeben werden, die Ergebnisse werden automatisch an pluscrm zurückgegeben und den betroffenen Kontakten zugewiesen.
  • Berichtsgenerator: Ein Modul das das Erstellen und Formatieren von Berichten über mehrere Module hinweg erlaubt
  • Automatische Anredegenerierung: Basierend auf Geschlecht, akademischen Titel und Nachnamen wird automatisch eine Anrede für den Kontakt in pluscrm generiert. Das Ergebnis kann manuell geändert werden wenn notwendig.
  • ‚Oder‘ Verknüpfung für Filter: Derzeit können verschiedene Selektionskriterien beim Filtern von Listen nur mit „und“ verknüpft werden. Also eine Suche nach Kontakten mit Rechnungsadresse in München ‚und‘ Berlin wird kein Ergebnis bringen. Eine ‚oder‘ Verknüpfung liefert Kontakte in München und Berlin.
  • Automatische Updates aus der Applikation heraus: wenn ein neues Update verfügbar ist so erhält ein Admin eine Nachricht und kann das Update auf Knopfdruck innerhalb der Applikation einspielen
  • Ressourcenplanung: Über ein eigenes Modul „Ressourcen“ können diese angelegt und in einem Kalender geplant werden. Also z.B. Autos, Konferenzräume oder jede Art von Equipment.
  • Zuletzt angesehen: Eine Liste der letzten X Benutzeraktionen und die Möglichkeit schnell z.B. zu einem zuvor angesehenen Kontakt/Firma/Aufgabe etc. zurückzukehren
  • Automatische Backups: Ein zeitgesteuertes, verschlüsseltes Backup von Applikationsverzeichnis UND Datenbank auf einen externen Server – konfigurierbar innerhalb von pluscrm
  • Wenn/dann Bedingungen: Eine Zusatzfunktion zum automatischen Ausfüllen von Feldern beim Zutreffen von Zeitablauf und/oder definierten Bedingungen
  • PDF Druck von Entitäten oder Listen: Für bestimmte Module und Listen können via HTML Druckmasken definiert und dann über eine Schaltfläche als PDF ausgegeben werden
  • Optimierte Unterabfragen für Listen: z.B. alle Kontakte die zu Firmen im PLZ Bereich 8 gehören
  • Benutzerspezifische Masken- und Listendarstellungen: Benutzer können Selektionen in Modulen sowie Anzahl und Anordung der ausgegebenen Felder definieren und speichern
  • Angebote und Rechnungen: eine einfache Möglichkeit zur Angebots- und Rechnungslegung für kleinere Unternehmen und Einzelfirmen

Einiges.

  • Eine Software mit kostenfreier Dauerlizenz
  • Durch laufende, sinnvolle, Fortentwicklung einen ständig wachsenden Funktionsumfang, der auch im Bereich kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU) Produktivität schafft.
  • Die Möglichkeit eigene Anpassungen entwickeln zu lassen, seien sie kleinerer oder größerer Natur. Diese Anpassungen sind natürlich kompatibel zu neueren Versionen.
  • Eine durchgängig hochqualitative deutsche Oberfläche, die bei vielen anderen Anbietern nur vor Fehlern strotzt
  • Eine Umsetzung, die von jahrelanger Erfahrung rund um das Thema CRM profitiert und sich an den tatsächlichen Notwendigkeiten orientiert
  • Preiswerte Updates. Die Updatekosten liegen bei mageren 49 EUR zzgl. Mwst. pro Jahr, wobei alle, auch kostenpflichtigen Module, mit enthalten sind.

In den meisten Fällen ja. Bisher wurden erfolgreiche Migrationen von SugarCRM und HighriseCRM durchgeführt

Bei SugarCRM werden alle Entitäten, also Firmen, Kontakte, Emails, Meetings, Notizen, Anrufe, Verakufschancen etc. übernommen. Das gilt übrigens auch für Inhalte von eigenen Feldern, die nicht im Standard Datenmodell von SugarCRM vorhanden sind.

Etwaige Funktionen Ihrer SugarCRM Version, die in pluscrm nicht vorhanden sind, lassen sich über Module nachrüsten, falls diese überhaupt benötigt werden. Bei einer Migration von SugarCRM Professional stellte sich heraus, daß die ganzen Funktionen die tatsächlich die Kosten der SugarCRM Professional ausmachte (im Vergleich zur Community Edition) über Jahre nie benutzt wurden.

Bei HighriseCRM werden Firmen und Kontakte, Emails und Notizen etc. übernommen. Leider gibt es keine Möglichkeit, eine komplette Datensicherung aller Daten durchzuführen. Aber auch hier gilt: Inhalte eigener Felder, die nicht zum Standard Datenmodell von HighriseCRM gehören, können übernommen werden.

Im Zweifel sprechen Sie uns bitte an.